Willkommen bei theaterfink!

Wertes Publikum!

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben.
 

 

Foto: Joseph Vonblon                                                                                                                     

VON GROSSKOPFADE UND SACKLPICKA II

Wertes Publikum!

Unser Streifzug geht in die zweite Runde!
theaterfink ermittelt in der Welt der Großkopfaden. Krumme Geschäfte gab es bereits im Biedermeier und so mancher Einedrahra schaffte es bis ganz nach Oben...

Kriminalgeschichte ist Kulturgeschichte: auf den Spuren historischer Kriminalfälle führt dieses Stationentheater im öffentlichen Raum zu authentischen Schauplätzen - diesesmal eine Reise ins Wien in der Zeit des Vormärzes.

Eine Geschichte über Geld, Gier, Macht und die buchstäbliche Leiche im Keller.

Gespielt als Stationentheater an authentischen Schauplätzen im öffentlichen Raum im 23. Wiener Gemeindebezirk.

"A Einedrahra kommt nach Liesing!"

URAUFFÜHRUNG: 24. 06. 2015

Die Anwesenheit Peter Bohrs, Namensvetter und Nachfahre jenes Geldfälschers, bei der Uraufführung war uns eine besondere Ehre!.
Er schrieb er eine äußerst ausführliche Biographie über seinen Vorfahren.

Peter Bohr: Österreichischs genialster Geldfälscher und seine Zeit. - Regensburg: S. Rodererverlag 2005 

Das Buch können Sie im Anschluss an die Vorstellung käuflich erwerben.

Kartenbestellung

!Achtung!      27. August:   AUSGEBUCHT

!Achtung!      28. August:   AUSGEBUCHT

!Achtung!      29. August:   AUSGEBUCHT

!Achtung!        2. September:   AUSGEBUCHT

!Achtung!        3. September:   AUSGEBUCHT

!Achtung!      11. September:   AUSGEBUCHT


Idee: Gabriele MÜLLER-KLOMFAR & Susita FINK

 

Buch & Regie: Susita FINK
Liedtexte & Komposition: Ernst MOLDEN
 
Es spielen:
Eva BILLISICH (Schauspiel)
Claudia HISBERGER (Schauspiel)
Walter KUKLA (Puppenspiel)
Susita FINK (Puppenspiel)
 
Musik:
Walther SOYKA (spielt am 2., 5., 9., 10., 11., 12. September)
Andreas TEUFEL (spielt am 27., 28., 29. August, 3. September)
 
Dramaturgie: Karin SEDLAK
Puppenbau: Roman SPIESS
Kostüm: Nico OEST
Regieassistenz: Bernadette KIZIK
 
Logistik: Sabine PERLE
 
Forschung: Maga. Susita Fink & Drin. Karin Sedlak
 

Termine

Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

PREMIERE 24. 6. 2015

Beginn: 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:

25., 26., 27., 28., 29., 30. Juni  2015

1., 2. Juli 2015

27., 28., 29. August 2015

2., 3., 5., 9., 10., 11., 12. September 2015

Beginn jeweils 19.30 Uhr

DIE STATIONEN:

(Änderungen vorbehalten)

Inhalt abgleichen